Geför­dert durch:

Prof. Dr. Christoph Bieber

  • Chris­toph Bie­ber (*1970) ist Poli­tik­wis­sen­schaft­ler und hat im Mai 2011 die Wel­ker-Stif­tungs­pro­fes­sur für „Ethik in Poli­tik­ma­nage­ment und Gesell­schaft“ an der NRW School of Gover­nan­ce der Uni­ver­si­tät Duis­burg-Essen über­nom­men. Er forscht und ver­öf­fent­licht zu den The­men Ethik und Ver­ant­wor­tung in der Poli­tik, Trans­pa­renz und öffent­li­che Kom­mu­ni­ka­ti­on sowie Demo­kra­tie und Neue Medi­en. Von 2013 bis 2017 war er Mit­glied des WDR-Rund­funk­rats, seit 2017 ist er Mit­glied der Pro­gramm­kom­mis­si­on des Cen­ter for Advan­ced Inter­net Stu­dies (CAIS) in Bochum.