Geför­dert durch:

Daniel Röchert, M.Sc.

  • Seit 2018 Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter in der Nach­wuchs­for­schungs­grup­pe „Digi­tal Citi­zenship in Net­work Tech­no­lo­gies“ (DICINT), Uni­ver­si­tät Duisburg-Essen
  • Im Jah­re 2017 Hilfs­wis­sen­schaft­ler bei der IBM Deutsch­land Rese­arch und Deve­lo­p­ment GmbH im Bereich z/OS und Cogni­ti­ve Com­pu­ting in Böblingen
  • 2016–2017 Mas­ter of Sci­ence: Infor­ma­ti­on Engi­nee­ring and Com­pu­ter Sci­ence, Hoch­schu­le Rhein-Waal. The­ma der Abschluss­ar­beit: Workload Pre­dic­tion using Apa­che Spark and R in a Main­frame Ope­ra­ting System
  • Im Jah­res 2016 Hilfs­wis­sen­schaft­ler am Fraun­ho­fer Insti­tut für Mikro­elek­tro­ni­sche Schal­tun­gen und Sys­te­me (IMS) im Bereich Daten­ma­nage­ment­sys­te­me in Duisburg
  • 2012–2016 Bache­lor of Sci­ence: Medi­en- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­in­for­ma­tik, Hoch­schu­le Rhein-Waal.
  • The­ma der Abschluss­ar­beit: Big-Data Ana­ly­se von Kino- und Wet­ter­da­ten mit beglei­ten­der Sen­ti­ment Analyse