Geför­dert durch:

Fokus-Workshop VI: Promotion und Disputation

Der sechs­te Fokus-Work­shop des Gra­du­ier­ten­kol­legs NRW steht unter dem Mot­to: Die Abschluss­pha­se der Pro­mo­ti­on pla­nen und die Dis­pu­ta­ti­on erfolg­reich meis­tern! und fin­det am 21. Mai 2021 als rei­ne Online-Ver­an­stal­tung statt.
Die eige­ne Dis­ser­ta­ti­on zu ver­tei­di­gen und zu dis­ku­tie­ren oder ein Rigo­ros­um zu bestehen ist nach der Ein­rei­chung der Dis­ser­ta­ti­on die nächs­te Her­aus­for­de­rung im Pro­mo­ti­ons­pro­zess. Dabei erhöht eine gute Vor­be­rei­tung die Chan­cen, auch die­se Her­aus­for­de­rung erfolg­reich zu bewäl­ti­gen. In einem gemein­sa­men Pro­mo­ti­ons­work­shop wer­den Zeit­pla­nung in der Abschluss­pha­se, for­ma­le Aspek­te der Dis­pu­ta­ti­on, Mög­lich­kei­ten der Pla­nung und Vor­be­rei­tung auf die Situa­ti­on der Prü­fung sowie Übun­gen zur men­ta­len Stär­kung in Prü­fungs­si­tua­tio­nen beleuch­tet. Dabei wer­den Pro­mo­vie­ren­de bei der Vor­be­rei­tung der Dis­pu­ta­ti­on unter­stützt.
Die Lei­tung des Work­shops erfolgt durch Dr. Jut­ta Wer­gen. Sie ist die Grün­de­rin von Coa­ching­zo­nen, Coach, Trai­ne­rin und Exper­tin für die Pro­mo­ti­on. Sie beglei­tet Men­schen in Pro­mo­ti­ons­pro­zes­sen von der Ent­schei­dungs­fin­dung der Pro­mo­ti­on bis zum Abschluss der Publi­ka­ti­on. Sie kennt das Feld der Wis­sen­schaft seit vie­len Jah­ren und ist mit den Struk­tu­ren der Nach­wuchs­för­de­rung vertraut.

Dr. Jut­ta Wergen