Geför­dert durch:

Prof. Dr. Philipp Cimiano

  • seit Juli 2015: Mit­be­grün­der der Fir­ma Sema­ly­tix GmbH, einer Fir­ma mit Fokus auf der Ent­wick­lung von seman­ti­schen Tech­no­lo­gien für die Ana­ly­se von Big Data
  • seit Okto­ber 2009: Pro­fes­sor für Infor­ma­tik an der Tech­ni­schen Fakul­tät der Uni­ver­si­tät Bie­le­feld, Inha­ber des Lehr­stuhls Seman­ti­sche Daten­ban­ken, Grup­pen­lei­ter der Arbeits­grup­pe Seman­tic Com­pu­tering am Cogni­ti­ve Inter­ac­tion Tech­no­lo­gy Excel­lence Cen­ter (CITEC)
  • Novem­ber 2008 – Sep­tem­ber 2009: Assi­stant Pro­fes­sor in der Arbeits­grup­pe Web Infor­ma­ti­on Sys­tems, Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Delft, Niederlande
  • Okto­ber 2007 – März 2008: Ver­tre­tungs­pro­fes­sur am Semi­nar für Com­pu­ter­lin­gu­is­tik, Insti­tut für All­ge­mei­ne und Ange­wand­te Sprach- und Kul­tur­wis­sen­schaft, Ruprecht-Karls-Uni­ver­si­tät Heidelberg
  • 2006 – Okto­ber 2008: Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter und Pro­jekt­lei­ter bei Prof. Dr. Rudi Stu­der, Arbeits­grup­pe Wis­sens­ma­nage­ment, Insti­tut für Ange­wand­te Infor­ma­tik und for­ma­le Beschrei­bungs­ver­fah­ren (AIFB), Uni­ver­si­tät Karlsruhe
  • Janu­ar 2003 – 2006: Wis­sen­schaft­li­cher Assis­tent bei Prof. Dr. Rudi Stu­der, Arbeits­grup­pe Wis­sens­ma­nage­ment, Insti­tut für ange­wand­te Infor­ma­tik und for­ma­le Beschrei­bungs­ver­fah­ren (AIFB), Uni­ver­si­tät Karlsruhe